Der junge Modder wollte eine Erste Version seiner Mod eigentlich erst veröffentlichen, wenn
die Entwicklung weiter fortgeschritten ist, hat dies aber nun vorgezogen da seine Vive kaputt und
er die Fans nicht länger warten lassen möchte.
Die nun veröffentlichte Version ist natürlich nicht ganz bugfrei und hat teilweise mit deutlichen Performance Problemen zu kämpfen.
Zwar stehen nur Vier Waffen zur Verfügung, doch in der virtuellen Realität durch die Straßen zu heißen macht jetzt schon eine Menge Spaß.
Dies reicht zweifelsohne aus und macht mehr Lust auf zukünftige VR Abenteuer in Los Santos.

Installation:

  1. Installieren Sie ScripthookV http://www.dev-c.com/gtav/scripthookv/
  2. gta_vive_alpha12.zip herunterladen und in den GTA Ordner extrahieren.
  3. Rechtsklick auf Steam -> Einstellungen -> „ Den VR Kinomodus aktivieren während SteamVR aktiv ist“ deaktivieren
  4. Rechtsklick auf Steam -> Einstellungen -> Startoptionen festlegen und
    „-width 1152 -height 1280 -framelimit 0 -windowed“ einfügen
  5. SteamVR starten und das Spiel starten
  6. In den Optionen Seitenverhältnis auf „ 5:4“ stellen
  7. Sichergehen das DX11 in den Grafikeistellungen ausgewählt wurde
  8. Grafikeistellungen auf „Low“ stellen
  9. Spiel neustarten
  10. Im Spiel „L“ drücken um den VR Modus zu aktivieren

Controller Einstellungen
x Trigger (Taste auf der Rückseite) zum feuern
x Die Menü Taste wechselt die Waffe
x Trackpad zum Teleportieren
x Grip (Seitentasten) zum Schlagring benutzen
x Ins Auto teleportieren startet den Fahrmodus
Da die Mod weder von Rockstar Games freigegeben wurde und noch keine Stellungnahme abgegeben wurde, ist die Installation auf eigene Gefahr.