Das für uns interessanteste Feature ist natürlich die Einführung des VR Hubs für die HTC Vive, welches die Erfahrungen des Zuschauermodus vollkommen neu erleben lässt.

VR-Headset aufsetzen und mit anderen Dota Fans die Live-Matches verfolgen oder als Wiederholung im VR Theater verfolgen.
Desweiteren könnt ihr die Matches nicht nur hautnah in Virtual Reality verfolgen, sondern auch
Punkte auf der Map auswählen und von dort aus mit voller 360° Immersion die Kämpfe aus der Vogelperspektive verfolgen.

Der Clou : Andere VR Zuschauer werden euch auf dem Spielfeld als Kopf und den Controllern dargestellt,
so könnt ihr untereinander interagieren und euer Team gemeinsam anfeuern.
die Fortbewegung funktioniert, wie schon aus The Lab und anderen spielen bekannt, über Teleportation.

Installation
– Dota 2 auf Steam installieren
– in der DLC Section von Dota 2 Dota VR Hubs installieren
– Steam VR starten
– Dota 2 starten

Die vollständigen Patchnotes findet ihr hier .