Seit März 2019 ist auf Gog.com der Blizzard Klassiker Diablo erhältlich. Die inoffizielle Erweiterung, welche von Synergistic Software entwickelt wurde steht nun auch kostenlos zum download bereit.

Hellfire wurde 1997, knapp ein Jahr nach dem Release von Diablo 1 veröffentlich und wurde nicht von Blizzard selbst entwickelt sondern im Auftrag von Sierra Online, dem damaligen Mutterkonzern von Blizzard North.

Die Story von Diablos Hauptgeschichte wird dort weitererzählt, wenn auch als eine Art Nebenquest und bietet Spielern die Möglichkeit, neue Orte und Dungeons zu erkunden, um den mächtigen Dämonen Na-Kul zu töten, der Tristram terrorisiert.
Es stellt auch die Mönchsklasse, neue Waffen und Gegenstände sowie neue Missionen und Feinde vor.

Laut GOG wurde Hellfire auf Wunsch der Spieler in seine digitale Version von Diablo aufgenommen, wobei Blizzard seinen Segen gab, die Erweiterung als kostenloses Add-on zu veröffentlichen. Somit kann jeder, der Diablo 1 bereits im Shop gekauft hat, beim Start des Spiels auf die neuen Inhalte zugreifen.

Um den Release von Hellfire zu feiern, bietet GOG einen kleinen Rabatt für diejenigen, die Diablo kaufen möchten.
Das Spiel kostet lediglich 8,09€, anstatt 8,99€. Diesen immensen Rabatt sollte sich keiner entgehen lassen.