Mit PUBG und Fortnite begann der Siegeszug des Battle Royale Genres. Große Marken wie Call of Duty und Battlefield nutzten die Gunst der Stunde und boten eigene Battle Royale Modi in ihren Spielen an.  Youtuber InfernoPlus geht jetzt einen Schritt weiter und verbindet dass was schon immer zusammen zu gehören scheint. Super Mario und Battle Royale.

Super Mario Royale’s Spielprinzig ist denkbar einfach. 99 Marios wetteifern um den Sieg. Gewinner ist derjenige, der es schafft mit seinem Mario als erstes Bowser zu erreichen. Da es sich aber um kein Speedrun Multiplayer Spiel handelt, sondern Battle Royale können Spieler die bekannten Power Ups und Panzer nutzen um ihre Opponenten aus dem Spiel zu befördern.

Um das ganze möglich zu machen hat Youtuber InfernoPlus den gesamten Super Mario Bros (NES) Code in HTML 5 übertragen und dies als Grundstein für sein Projekt genutzt.
Da Nintendo sehr restriktiv mit den eigenen Marken und Lizenzen umgeht, welche InfernoPlus nicht besitzt, solltet ihr schnell sein. Nintendo wird nicht lange auf sich warten lassen und das Spiel von der Bildfläche verschwinden lassen.
Wer das kurzweilige aber durchaus spaßige Mario Royale spielen möchte, kann dies „noch“ auf http://www.infernoplus.com tun.

Ein kleines Making of und weitere Hintergrundinformationen findet ihr im Video.